Deutsch English

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Allgemeines und Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen SL-Custombike und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt SL-Custombike nicht an, es sei denn, SL-Custombike hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt. Entgegenstehende oder von unseren Bedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ihrer Geltung ausdrücklich und schriftlich zugestimmt. Unsere Bedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Bedingungen abweichender Bedingungen des Bestellers die Lieferung oder die Leistung an den Besteller vorbehaltlos ausführen. Nebenabreden und abweichende Vereinbarungen bedürfen zu ihrer Rechtswirksamkeit unserer schriftlichen Bestätigung.

§ 2 Angebote

Unsere Angebote sind freibleibend, sofern sich aus der Auftragsbestätigung nichts anderes ergibt. Wir behalten uns vor, die Annahme eines Auftrages lediglich durch Lieferung zu bestätigen.

§ 3 Vertragsschluss und Rücktritt

Der Besteller kann seinerseits schriftlich (auch per E-Mail) oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen. Es wird darauf hingewiesen, dass SL-Custombike ggf. eine durch der Ingebrauchnahme der Sache entstandene Wertminderung einbehalten kann, und 20 % des Warenwertes berechnet für Lagerhaltung. Sonderanfertigungen, Restposten und Gebrauchtteile sind vom umtausch ausgeschlossen.

§ 4 Lieferungen und Lieferzeit

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Angaben über die Lieferfrist sind unverbindlich, soweit nicht ausnahmsweise der Liefertermin verbindlich zugesagt wurde. Die von uns in unserem Shop genannten technischen Daten sind lediglich zur Orientierung gedacht, Ansprüche -gleich welcher Art- aufgrund fehlerhafter Produktdaten sind grundsätzlich ausgeschlossen. Nebenabreden und Änderungen bedürfen unserer schriftlichen Bestätigung. Die von uns angegebenen Lieferzeiten gelten als nur annähernd vereinbart. Der Beginn der von uns angegebenen Lieferzeit setzt die Abklärung aller technischen Fragen voraus. Eine von uns angegebene Lieferzeit beginnt mit dem Ausstellungstag der entsprechenden Bestätigung, jedoch nicht vor der Beibringung der vom Besteller zu beschaffenen Unterlagen, Genehmigungen, Freigaben, sowie vor Eingang einer eventuell vereinbarten Anzahlung. Die Lieferzeit ist eingehalten, wenn die Ware bis zum Ende der Lieferzeit das Werk/Lager verlassen hat oder die Versandbereitschaft der Ware gemeldet ist. Die Lieferfrist verlängert sich angemessen bei Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen, insbesondere Streik und Aussperrung, sowie beim Eintritt unvorhergesehener Hindernisse, die außerhalb unserer Sphäre liegen, soweit solche Hindernisse nachweislich auf die Fertigung oder Ablieferung des Liefergegenstandes von erheblichem Einfluss sind. Dies gilt auch, wenn solche Umstände bei Unterlieferanten eintreten. Die vorbezeichneten Umstände sind auch dann von uns nicht zu vertreten, wenn sie während eines bereits vorliegenden Verzugs entstehen. Beginn und Ende derartiger Hindernisse werden wir in wichtigen Fällen dem Besteller baldmöglichst mitteilen.

§ 5 Verpackung

Die Verpackung der Ware erfolgt durch den Hersteller, ggfs. zusätzlich durch den Versender. Die Kosten für die Verpackung und die Entsorgung der Verpackung sind vom Besteller zu tragen.

§ 6 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Der Kaufpreis wird sofort mit Bestellung fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Nachnahme zahlen oder per Bankeinzug durch uns. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist SL-Custombike berechtigt, Verzugszinsen in Höhe von 5 % über dem von der Deutschen Bundesbank bekannt gegebenen Basiszinssatz p.a. zu fordern. Falls SL-Custombike ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist SL-Custombike berechtigt, diesen geltend zu machen.

§ 7 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen den Besteller bestehenden Ansprüche verbleibt die gelieferte Ware im Eigentum von SL-Custombike.

§ 8 Widerruf und Rücksendungen

Rücksendungen haben nach Möglichkeit auf dem Postwege, bei größeren Sendungen durch eine von uns zu benennende Spedition, an SL-Custombike, Thüringerstr.13 86916 Kaufering frei Haus zu erfolgen. Unfreie Rücksendungen werden grundsätzlich nicht angenommen. Die Rücksendung ist ggfs. gegen Verlust und Beschädigung zu versichern.

§ 9 Mängelgewährleistung und Haftung

Der Besteller hat die Ware unverzüglich zu untersuchen und erkennbare Mängel schriftlich geltend zu machen. Liegt ein von SL-Custombike zu vertretender Mangel der Kaufsache vor, kann der Besteller wahlweise Mängelbeseitigung oder Ersatzlieferung verlangen. Ist SL-Custombike zur Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung wegen Unverhältnismäßigkeit nicht bereit oder nicht in der Lage oder verzögert sich diese über angemessene Fristen hinaus aus Gründen, die SL-Custombike zu vertreten hat oder schlägt in sonstiger Weise die Mängelbeseitigung/Ersatzlieferung fehl, ist der Besteller nach seiner Wahl berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten oder eine entsprechende Minderung des Kaufpreises zu verlangen.

Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. SL-Custombike haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet SL-Custombike nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die Haftung von SL-Custombike ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Besteller Ansprüche aus §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz, Ansprüche wegen des Fehlens einer zugesicherten Eigenschaft oder Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung gemäß §§ 463, 480 Abs. 2 BGB geltend macht. Gleiches gilt bei anfänglichem Unvermögen oder zu vertretender Unmöglichkeit.

Sofern SL-Custombike fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.

Die Gewährleistungsfrist beträgt vierundzwanzig Monate, gerechnet ab Lieferung. Diese Frist ist eine Verjährungsfrist und gilt auch für Ansprüche auf Ersatz von Mangelfolgeschäden, soweit keine Ansprüche aus unerlaubter Handlung geltend gemacht werden.

§ 10 Verschiedenes

Nebenabreden bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für den Verzicht auf Schriftformerfordernis. Sollten einzelne der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein, so berührt dies nicht die Wirksamkeit des Vertrages im übrigen und der übrigen Bestimmungen.

 

§ 11 Wahrenzeichen:
Die Wörter: Buddy Seat, Disc Glide, Dyna Glide, Electra Glide, Evolution, Fat Boy, HD, H-D, Harley, Harley-Davidson, Heritage Softail, Hugger, Low Rider, Road King, Roadster, Softail, Sport Glide, Sportster, Springer, Sturgis, Super Glide, Tour Pak, Tour Glide, Twin Cam, Twin Cam B, Ultra Classic, und Wide Glide sind Warenzeichen der Harley-Davidson Inc., Wisconsin, U.S.A.

Die folgenden Modellbezeichnungen werden auf dieser Internetseite nur zum Zweck der Referenz benutzt: EL, FL, FLH, FLHR, FLHS, FLHT, FLHTC, FLHTC-I, FLHTC Ultra Classic, FLHX, FLST, FLSTC, FLSTF, FLT, FLTC, FLTC Ultra Classic, FXB, FXD, FXDB, FXDC, FXDG, FXDL, FXDS, FXDS Conv., FXDWG, FXE, FXEF, FXLR, FXR, FXRC, FXRD, FXRDG, FXRP, FXRS, FXRSE, FXRS Conv., FXRS-SP, FXRT, FXS, FXSB, FXST, FXSTC, FXSTS, FXSTSB, FXWG, GE, K KH, WL, WLA, XL, XLCH, XLCR; XLH, XLH 883, XLH 1100, XLH 1200, XLR, XLS, XLT, XLX und XR 1000. Alle anderen erwähnten Firmennamen und Warenzeichen sind Eigentum des jeweiligen Inhabers und dienen auf dieser Webseite nur zu Referenzwecken.

Die Bezeichnungen, wie HARLEY DAVIDSON, HD, DYNA, SUPER GLIDE, WIDE GLIDE, STREET GLIDE, ELECTRA GLIDE, CROSS BONES, HERITAGE, SOFTAIL, XL, XLH, SPORTSTER, NIGHTSTER, FAT BOY, FAT BOB, STREET BOB, ROCKER, V-ROD, NIGHT ROD sowie Ironhead, Panhead, Knucklehead, Shovelhead, Evolution, Twin Cam, Revolution und alle anderen bzw. sonstigen, von der Marke Harley Davidson verwendeten Bezeichnungen, sind registrierte und geschützte Warenzeichen der Harley-Davidson Inc. Milwaukee, Wisconsin, USA.

Die Bezeichnungen, wie HONDA, VF, VT, VTX (inkl. der jeweiligen Hubraumangaben), SHADOW, SPIRIT, FURY, BLACK WIDOW, ACE, AERO, F6C, GOLD WING, C, C1, C2, C3, C4, C5 und alle anderen bzw. sonstigen, von der Marke Honda verwendeten Bezeichnungen, sind registrierte und geschützte Warenzeichen von Honda Motor Co. 2-1-1 Minami Aoyama, Minatoku, Tokyo 107 Japan.

Die Bezeichnungen, wie KAWASAKI, VN & EN (inkl. der jeweiligen Hubraumangaben), VULCAN, CLASSIC, CUSTOM, TOURER, MEAN STREAK und alle anderen bzw. sonstigen, von der Marke Kawasaki verwendeten Bezeichnungen, sind registrierte und geschützte Warenzeichen von Kawasaki Heavy Industries Ltd Consumer Product Group 1-1 Kawasaki-cho Akashi-City Hyogo Pref. 673.

Die Bezeichnungen wie SUZUKI, C, LS, VL, VS, VZ, M (inkl. der jeweiligen Hubraumangaben), INTRUDER, MARAUDER, VOLUSIA und alle anderen bzw. sonstigen, von der Marke Suzuki verwendeten Bezeichnungen, sind registrierte und geschützte Warenzeichen von Suzuki Motor Co. Ltd 300 Takatsuka J-432-01 Hamamatsu.

Die Bezeichnungen wie YAMAHA, XV, XVS, XVZ (inkl. der jeweiligen Hubraumangaben), DRAG STAR, VIRAGO, MIDNIGHT STAR, ROYAL STAR, WILD STAR, ROAD STAR, V-STAR, WARRIOR und alle anderen bzw. sonstigen, von der Marke Yamaha verwendeten Bezeichnungen, sind registrierte und geschützte Warenzeichen von Yamaha Motor Co.Ltd 1280 Nakajo, Hamakita-Shi J-Shizuoka-Kem.

Die Bezeichnungen wie VICTORY, HAMMER, VEGAS, JACKPOT, KINGPIN, 8-BALL, VISION, POLARIS (inkl. der jeweiligen Hubraumangaben) und alle anderen bzw. sonstigen, von der Marke Victory sowie Polaris verwendeten Bezeichnungen, sind registrierte und geschützte Warenzeichen von Polaris Industries Inc., 2100 Hwy 55, Medina MN 55340.

Alle zuvor aufgeführten bzw. in diesem Online-Shop verwendeten Marken- und / oder Modellbezeichnungen sowie alle weiteren geschützten Marken, Logos, Fahrzeugabbildungen (auch im Detail) oder Warenzeichen, dienen im Internet ausschließlich zur Identifikation!

Wir sind kein Vertragshändler, der jeweils oben aufgeführten Motorradhersteller!

 

§ 12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts.


Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für beide Seiten Landsberg am Lech

SL-custombike
Geschf. Gerhard Svoboda
Thüringerstr.13
86916 Kaufering

Umsatzsteuer-Ident.-Nr.:DE204769663

Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?